Sport Kompakt

Sport kompakt

Der Niederrhein ist auch sportlich gesehen eine echte Top-Region. Wir haben viele Vereine, die richtig erfolgreich sind und ihren Fans etwas bieten können und wollen.


In unserer Rubrik "Sport kompakt" bekommt Ihr alle wichtigen Informationen, was bei den Vereinen am Niederrhein aktuell ansteht. Wir schauen uns unter anderem den KFC Uerdingen und die Borussia aus Mönchengladbach, die Krefeld Pinguine und die HSG Krefeld oder auch den VVV Venlo an.

Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach muss diese Woche auf ein paar Nationalspieler verzichten.
Unter anderem sind Yann Sommer, Denis Zakaria, Nico Elvedi und Breel Embolo mit der schweizer Nationalmannschaft unterwegs.
Die hat am Samstag ihr EM-Qualispiel gegen Dänemark mit 0:1 verloren.
Alassane Plea hat mit Frankreich 1:0 in Island gewonnen, dabei saß der Gladbacher aber 90 Minuten auf der Bank. Heute Abend empfangen die Franzosen zuhause die Türkei.
In der Bundesliga geht die für die Borussia kommenden Samstag in Dortmund weiter.

Krefeld Pinguine

Für die Krefeld Pinguine läuft es in der Deutschen Eishockeyliga einfach nicht nach Plan.
Am Wochenende folgten die Niederlagen Sechs und Sieben dazu.
Am Freitag verloren die Pinguine 2 zu 6 bei den Eisbären Berlin.
Gestern gab es zuhause gegen die Kölner Haie eine 2: 3 Niederlage.
Damit rutschen die Pinguine auf den vorletzten Tabellenplatz zurück.
Nächsten Freitag steht ein Heimspiel gegen Wolfsburg an, Sonntag steht ein Auswärtsspiel in München an.

HSG Krefeld

Die HSG Krefeld hat in der zweiten Handball-Bundesliga den ersten Saisonsieg einfahren können.
Im Derby gegen den TSV Bayer Dormagen gab es einen 30 zu 26-Erfolg.
Kommenden Samstag ist die HSG Krefeld beim Bundesliga-Absteiger VfL Gummersbach zu Gast. Anwurf ist um 18: 30 Uhr.

HSG-Kapitän Tim Gentges fällt jetzt aber erst mal ein riesen Stein vom Herzen, dass es endlich mit den ersten Punkten geklappt hat:

© Welle Niederrhein