Sport kompakt

Sport kompakt

Der Niederrhein ist auch sportlich gesehen eine echte Top-Region. Wir haben viele Vereine, die richtig erfolgreich sind und ihren Fans etwas bieten können und wollen. In unserer Rubrik "Sport kompakt" bekommt Ihr alle wichtigen Informationen, was bei den Vereinen am Niederrhein aktuell ansteht. Wir schauen uns unter anderem den KFC Uerdingen und die Borussia aus Mönchengladbach, die Krefeld Pinguine und die HSG Krefeld Niederrhein oder auch VVV-Venlo an.

Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach hatte am Wochenende große Probleme mit Union Berlin. Fast 10.400 Zuschauer haben am Samstag im Borussia Park ein 1:1 gesehen. Thuram holte in der 56. Minute zwar die Führung, die immer wieder frech angreifenden Berliner schossen aber in der 80. Minute den verdienten Ausgleich.
Kommendes Wochenende steht das Derby beim FC Köln an.

KFC Uerdingen

Für den KFC Uerdingen gibt es das erste Heimspiel der Saison: In der Düsseldorfer Arena empfangen die Uerdinger den SV Meppen heute Abend ab 19 Uhr. Dabei sprechen die Statistiken leicht für den KFC Uerdingen. Zu sehen gibt es das Spiel auf Magenta Sport.

HSG Krefeld Niederrhein

Die HSG Krefeld Niederrhein hat ihren letzten Test vor dem Ligastart gewonnen: Gegen den Zweitligisten TV Großwallstadt siegten die Niederrheiner in der Glockenspitzhalle mit 28:26.
Kommenden Samstag startet dann die Handballsaison. Der erste Gegner in der Glockenspitzhalle: Die TSG Haßloch.

VVV-Venlo

VVV Venlo hat einen perfekten Saisonstart in der niederländischen Ehrendivision verpasst. Die Fußballer aus Venlo haben das erste Saisonspiel gewonnen, dann unentschieden gespielt und jetzt am Wochenende mit 0 zu 1 beim SC Heerenveen verloren. In der Tabelle liegt Venlo damit in der Mitte.