Die grüne Stunde

© 1000 gute Gründe - Landgard

Nachrichten aus Krefeld und dem Kreis Viersen

Die grüne Stunde bei Welle Niederrhein

Jeden dritten Donnerstag im Monat findet Ihr bei uns im Programm "Die grüne Stunde". In Zusammenarbeit mit der Initiative "1000 gute Gründe" geben wir Euch die besten Tipps für Euren Garten oder Euren Balkon. Ihr erfahrt, was Ihr tun müsst, damit alles winterfest ist oder was die perfekte Sommerbepflanzung für den Balkon ist...denn es gibt 1000 gute Gründe für Blumen.

Auf dieser Seite findet Ihr die letzen Sendungen noch einmal zum nachhören!

Aktuelle Folgen

Was ist 1000 gute Gründe?

Das sagt LANDGARD selbst über seine Initiative:

Es gibt 1000 gute Gründe, das Leben mit Blumen, Pflanzen, Obst und Gemüse einfach schöner zu machen. Genau die haben uns 2015 dazu bewogen, mit unserer  generischen Initiative mehr Frische, Farbe, Natürlichkeit, Kreativität und Geschmack unter die Menschen zu bringen.
Mit kreativen DIY-Ideen und -Styles zeigen wir Euch online über unsere Kanäle auf Instagram und Facebook, aber auch auf der Straße und bei Events, was Ihr mit Blumen und Pflanzen alles machen könnt – im Garten, als Dekoration oder Schmuck. Und mit leckeren und gesunden neue Rezepten und Food-Trends aus der Ideenküche
zum Selbermachen und Nachkochen wecken wir Euren Appetit auf frische Gerichte mit reichlich Obst und Gemüse. Dazu arbeiten wir immer wieder mit neuen kreativen Bloggern und Influencern zusammen, die wie wir gar nicht genug von frischen Produkten bekommen können. Schließlich wissen sie genauso gut wie wir: Es gibt 1000 gute Gründe für mehr Blumen und Pflanzen sowi Obst und Gemüse im Leben.

1000 GUTE GRÜNDE - von Landgard ins Leben gerufen
Landgard mit Sitz in Straelen am Niederrhein ist eine der größten europäischen Vermarktungsorganisationen für Blumen und Pflanzen sowie für Obst und Gemüse. Als Erzeugergenossenschaft gehört Landgard zu 100 % den rund 3.000 Erzeugerbetrieben. Die Produkte werden von den angeschlossenen Mitgliedern liebevoll angebaut, geerntet und täglich frisch an Landgard geliefert.