zur Übersicht
Sebastian Raab
Moderator
s.raab@welleniederrhein.de
Hallo in die Runde, ich bin Sebastian Raab!

Geboren am 02. Juni 1986 im wunderschönen Mönchengladbach. Danach der übliche Werdegang: Kindergarten, Grundschule, Realschule, Berufskolleg. Irgendwann Fachabitur in der Tasche gehabt und parallel eine Ausbildung zum Computer-Futzi abgeschlossen. Danach ging's ohne Umwege zum Radio. Erst ein Praktikum gemacht, danach war ich als Freier Mitarbeiter unterwegs. Dann ein Volontariat bei NE-WS 89.4 in Neuss absolviert. Und jetzt moderiere ich für Krefeld und den Kreis Viersen!

So zieht sich das Radio durch mein Leben: Schon ganz früh hab ich Freunde und Familie mit ersten Interviews und Umfragen genervt. Zum richtigen Zeitpunkt hab ich das einfach zum Beruf gemacht.

Hier bin ich gerne: Am Hariksee Böötchen fahren - das macht Spaß! Und mit Sonnencreme auf dem Kopf krieg ich auch keinen Sonnenbrand...

Wäre ich nicht bei Welle Niederrhein gelandet...dann wäre ich wahrscheinlich Zahntechnicker geworden. Interessanter Job, war aber nach einem Praktikum nicht mein Ding;-)

Abends gehe ich gerne...einkaufen, essen oder schlafen.

Dafür liebe ich den Niederrhein: Wir vergessen nie, wo wir herkommen! Wir sind bodenständig, haben zu allem und jedem eine Meinung und sagen die auch gerne!

Darum beneiden mich meine Kollegen: Um meine tollen Haare, die von Jahr zu Jahr immer weniger werden. Dementsprechend brauche ich von Jahr zu Jahr immer weniger Zeit im Bad.

Damit teste ich die Geduld meiner Kollegen:Mit vielen blöden Sprüchen, mit viel Desinfektionsmittel und laktosefreier Milch.

Gladbacher Borussia oder Krefeld Pinguine? Früher Bökelberg, heute BORUSSIA-PARK! Seit 1986 habe ich die Raute im Herzen!!!

Damit vertreibe ich mir meine Freizeit: Mit einkaufen, essen oder schlafen, sagte ich glaub ich aber schon;-)
Am Vormittag
mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
Nachricht schreiben
Wetter
13°C - 23°C
Krefeld
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
WELLE NIEDERRHEIN verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.