Malte Albrecht

Nachrichten

Steckbrief

Mein Werdegang ist…

...erst Praktikant in den Sommerferien 1996, dann freier Mitarbeiter und nach dem Abi Volontariat bei Radio Westfalica in Minden. Danach in Düsseldorf studiert und für mehrere Privatradios im Kölner Raum gearbeitet. Seit 2014 Redakteur und Nachrichtenchef bei Welle Niederrhein.

 

Das Radio zieht sich durch mein Leben…

…jeden Tag. Das Ding läuft ständig.

 

Wäre ich nicht bei Welle Niederrhein gelandet, dann…

…wäre ich am liebsten Pilot geworden. Oder Fluglotse. Oder Ramp Agent. Auf jeden Fall irgendwas mit Flugzeugen und Flughafen!

 

Mein bestes Radioerlebnis ist…

…eher krass: Ich musste mal eine Nachrichtensendung souverän zu Ende bringen, während sich der Moderator im Hintergrund übergeben hat.

 

Mein Lieblingsort am Niederrhein ist…

...jede Stelle mit "flachem, weitem Grün", z.B. der Hülser Bruch. Dafür habe ich den Niederrhein kennen und lieben gelernt.

 

Die Geduld meiner Kollegen teste ich…

…mit meiner Klugscheißerei (Nachrichtensprecher halt …)

 

In meiner Freizeit…

...gehe ich joggen, faulenze im Garten oder verbringe Zeit mit meiner Familie.

 

Auf diese Serie will ich nicht verzichten…

…James Bond!


Mein absolutes Lieblingslied ist…

…Freya Ridings und "Castles"