Lea Jager

Volontärin

Steckbrief

Mein Werdegang ist…

...schnell erzählt. Nach meinem Abitur habe ich ein Praktikum bei Welle Niederrhein gemacht und das hat mich so begeistert, dass ich einfach hier geblieben bin. Nebenbei habe ich dann noch Medien-und Kulturwissenschaft in Düsseldorf studiert.


Das Radio zieht sich durch mein Leben…

...seit ich in der Schule irgendwann mal einen Schnuppertag bei Welle-Niederrhein gemacht habe. Da war für mich klar: Das will ich auch mal machen!


Wäre ich nicht bei Welle Niederrhein gelandet, dann…

...Mit meinem Studium? Da bleibt nur noch der Job als Taxifahrerin.


Mein bestes Radioerlebnis ist…

...Als Reporterin in Dülken beim Rosenmontagszug. So viele verrückte und gut gelaunte Menschen habe ich noch nie interviewt. Und dann habe ich auch noch drei Eiswaffeln gefunden, die mit mir zusammen live im Radio Cordula Grün gegrölt haben. Was will man mehr?


Mein Lieblingsort am Niederrhein ist…

...der Venekotensee in Niederkrüchten! Super idyllisch und zu jeder Jahreszeit schön!


Die Geduld meiner Kollegen teste ich…

...damit, dass ich Ewigkeiten brauche, um mir etwas fürs Mittagessen auszusuchen. 


In meiner Freizeit mache ich… 

...gerne Fahrradtouren, lese dicke Bücher oder teste ein neues Rezept. Natürlich immer mit Knoblauch!  


Auf diese Serie will ich nicht verzichten…

...Ich bin ja ein heimlicher Vampire-Diaries-Fan. Aber nicht verraten!


Mein absolutes Lieblingslied ist…

...alles von Ed Sheeran! Sich da festzulegen, ist quasi unmöglich.