HSG Dauerkarten ab jetzt erhältlich

Handball-Fans der HSG Krefeld-Niederrhein können sich ab sofort Dauerkarten für die neue Saison kaufen.


Das Logo der HSG Krefeld

Dabei bietet die HSG drei Modelle an: die Dauerkarte für alle 17 Heimspiele kostet zwischen 42 Euro für Kinder und 224 Euro für Erwachsene.

Der zweite Typ Saisontickets gilt nur für die 13 Heimspiele am Krefelder Glockenspitz und kostet 176 Euro.

Wer nur die vier Spiele in der Sporthalle in Moers gucken möchte, bezahlt dafür knapp 50 Euro.

Sollten aufgrund der Corona-Beschränkungen weniger oder keine Zuschauer in der Halle vorgesehen sein, so werden hierfür angemesse Lösungen gesucht, heißt es vom Verein.

Weitere Meldungen