Die Welle-Niederrhein-Adventskränze

Welle Niederrhein bastelt Eure Adventskränze - für die Aktion Lichtblicke.

© Welle Niederrhein

Das finale Spendenergebnis!

Mit Eurer Hilfe haben wir insgesamt 2123,41€ eingenommen.


Aus der Versteigerung sind 1000€ hervorgegangen, das Adventskranzbasteln im Krefelder Schwanenmarkt hat nochmal 1123,41€ gebracht. Wir sind sehr stolz auf diese Summe und bedanken und ganz herzlich bei allen, die gespendet haben!

Der gesamte Erlös geht an die Aktion Lichtblicke!

Die erste Versteigerung!

Die ganze Woche haben Monique van Schijndel und Lea Jager in der Frühsendung den ersten Welle-Niederrhein-Adventskranz gebastelt. Mit Dekoration, die Ihr uns in die Redaktion gebracht habt. Ein wunderschönes Exemplar!

Zudem haben uns der Blumenladen Dennisen aus Krefeld-Fischeln und Flora Kreativ Blumen aus Nettetal Adventskränze für unsere Aktion gestiftet. Alle vier Kränze gehen am Freitagmorgen in die Versteigerung. Über unsere Welle-Niederrhein-Facebookseite, übers Telefon oder auch über WhatsApp nehmen wir Eure Gebote entgegen.

Freitagmorgen ab 06:00 Uhr. Das Mindestgebot sind 25€.

Jeder Euro geht an die Aktion Lichtblicke.

© Welle Niederrhein
© Welle Niederrhein

Immer am letzten Samstag vor dem 1. Advent stehen die Welle-Niederrhein-Kollegen im Krefelder Schwanenmarkt und basteln Adventskränze auf Wunsch der Welle-Niederrhein-Hörer. Ihr dürft vorbeikommen und Euch aussuchen, wie das Exemplar aussehen darf. Die Kollegen sind immer voller Engagement und Kreativität, um Euch die besten und schönsten Adventskränze am Niederrhein zu zaubern. Der Erlös kommt vollständig der Aktion Lichtblicke zu Gute!

In diesem Jahr haben wir auch Spenden bekommen, die wir dann direkt am Samstag gerne an Euch verkaufen möchten. Schaut doch schon einmal, ob Euch schon etwas gefällt.


Dieses Jahr stehen wir am 30.11.2019 von 12 - 15 Uhr im Krefelder Schwanenmarkt!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Gespendete Adventskränze