Aktion Lichtblicke - Sonderaktion: Das große DANKE! - jetzt bewerben

Wir danken gemeinsam mit der Aktion Lichtblicke allen, die sich in der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche eingesetzt haben. Und das belohnen wir: Schulen, Vereine oder Initiativen können sich bei der Sonderaktion "Das große DANKE!" für bis zu 15.000 Euro finanzielle Unterstützung bewerben.

Die Corona-Pandemie hat in unseren Leben so viel verändert. Von jetzt auf gleich hat das Virus alles umgekrempelt. Besonders bei unseren Kindern und Jugendlichen. Kitas und Schulen blieben geschlossen, Homeschooling war angesagt, soziale Kontakte waren auf ein Minimum beschränkt. Auch jetzt im Herbst steht uns wieder eine harte Zeit bevor, durch die wir nur mit vereinten Kräften gut durchkommen werden.

Wir suchen die Lichtblicke innerhalb der Corona-Pandemie

Allerdings gab es vielerorts Lichtblicke. Engagierte Menschen, Schulen, Vereine oder Initiativen, die sich in dieser außergewöhnlichen Zeit trotzdem darum bemühen, besonders benachteiligten Kindern und Jugendlichen das Leben leichter zu gestalten. Genau diejenigen möchten wir mit unserer Sonderaktion von Aktion Lichtblicke - "Das große DANKE!" - finden und in den Mittelpunkt stellen.

Was habt Ihr getan, damit besonders benachteiligte Kinder und Jugendliche nicht ins Hintertreffen geraten? Welche innovativen und kreativen Ideen oder welches besondere Engagement Einzelner gab es?

Ein Beispiel: Ein Reiterhof hat im Frühjahr kostenlose Reitstunden für Kinder angeboten, die aufgrund ihrer Situation zu Hause nicht so gut durch die Corona-Pandemie gekommen sind. Die Kinder waren an der frischen Luft, die Hygiene-Abstände konnten problemlos eingehalten werden. Für die Kinder war dieses Angebot eine willkommene Abwechslung im eher tristen Lockdown-Alltag.

Bewerbt Euch jetzt mit euren Aktionen - bis zu 15.000 Euro finanzielle Unterstützung möglich

Bewerbt Euch jetzt - auch stellvertretend für Eure Schule, Euren Verein oder Eure Initiative - für unsere Sonderaktion "Das große DANKE!" und reicht Eure Aktionen oder Konzepte ein. Wir als Welle Niederrhein dürfen dabei für die besten Aktionen insgesamt 15.000 Euro vergeben. Wir wollen das folgendermaßen aufteilen: Fünf Projekte aus Krefeld und dem Kreis Viersen werden jeweils mit 3.000 Euro unterstützt. Ihr wollt mitmachen? Dann füllt einfach unser Formular hier unten aus.

Wir wünschen Euch viel Erfolg und möchten uns schon jetzt bei allen bedanken, die sich mit ihren Aktionen und Projekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Nordrhein-Westfalen eingesetzt haben: DANKE!

Teilnahmebedingungen und FAQs

Alle Informationen zur Aktion Lichtblicke - Sonderaktion "Das große DANKE!" findet Ihr in unseren Teilnahmebedingungen und FAQ's.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr HIER

Die FAQ's findet ihr HIER

Weitere Meldungen