Europa sucht Barcelona-Terroristen

 
Barcelona (dpa) - Vier Tage nach dem Terroranschlägen in Spanien mit inzwischen mindestens 15 Toten ist der flüchtige Hauptattentäter identifiziert und wird in ganz Europa gesucht.
 
 
 

CSU will künftig Bundesinnenminister: Kampf der schwarzen Sherif

 
Berlin. CSU-Chef Horst Seehofer macht keinen Hehl daraus, wen er gerne nach dem 24. September in Berlin im Amt des Bundesinnenministers sehen möchte: Seinen Parteifreund Joachim Herrmann, CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl und bayerischer Innenminister. Allerdings gibt es da ein Problem:
 
 
 

Katalanische Polizei tötet Verdächtigen nahe Barcelona

 
Barcelona (dpa) - Die katalanische Polizei hat nach dem Anschlag von Barcelona in der Nähe der Stadt einen verdächtigen Mann getötet. Er habe möglicherweise einen Sprengstoffgürtel getragen, teilte die Behörde am Montag per Twitter mit.
 
 
 

Rekordeinnahmen bei Grund- und Gewerbesteuern

 
Wiesbaden.  Noch nie haben die Gemeinden in Deutschland so hohe Steuereinnahmen bei Gewerbebetrieben und Grundstücken erzielt wie im vergangenen Jahr. 2016 nahmen sie rund 63,8 Milliarden Euro sogenannte Realsteuern ein. Das ist mehr als je zuvor, wie das Statistische Bundesamt (Destatis)
 
 
 

Landtag in Niedersachsen beschließt Auflösung

 
Hannover (dpa) - Nach der Regierungskrise in Niedersachsen hat der Landtag in einer gerade einmal zwanzigminütigen Sondersitzung seine Auflösung beschlossen. Mit dem Entscheid ist der Weg frei für eine vorgezogene Wahl am 15. Oktober.
 
 
 

Podolski-Affäre: Auswärtiges Amt macht sich über Breitbart.com lustig

 
Berlin. Das Auswärtige Amt hat sich auf Facebook über das rechtsgerichtete US-Internetportal Breitbart.com wegen eines falsch verwendeten Fotos von Lukas Podolski lustig gemacht.
 
 
 

Deutschland strikt gegen Auslieferung Akhanlis

 
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hält eine Auslieferung des Kölner Schriftstellers Dogan Akhanli von Spanien an die Türkei für sehr unwahrscheinlich. «Wir können uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass unter diesen Umständen (...)
 
 
 

USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver

 
Seoul/Peking (dpa) - Trotz neuer Drohgebärden durch Nordkorea haben die USA und ihr Verbündeter Südkorea ein gemeinsames Militärmanöver begonnen. Bei der seit langem geplanten elftägigen Übung «Ulchi Freedom Guardian» (UFG/Ulchi-Freiheitswächter)
 
 
 

26 000 Euro damit aus "Justizministerium" "Ministerium der Justiz" wird

 
Düsseldorf. Die Umbenennung der zwölf Ministerien der neuen nordrhein-westfälischen Landesregierung kostet den Steuerzahler rund 26 000 Euro. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Antwort von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) auf eine Anfrage aus der SPD-Landtagsfraktion hervor.
 
 
 

NRW's Linksautonome treffen sich auch in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal

 
Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen hat keine linksautonomen Hochburgen, die mit der gewaltbereiten Szene in Berlin, Hamburg oder Leipzig zu vergleichen wäre. Allerdings gibt es auch in NRW zwölf polizeibekannte Treffpunkte der Szene in insgesamt neun Städten.
 
 
Am Nachmittag
Nachricht schreiben
Wetter
10°C - 22°C
Krefeld
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln