22.07.2017 21:07

POL-VIE: Verkehrsunfall fordert drei Schwerverletzte

 
Kempen (ots) - Am heutigen frühen Abend, gegen 17.55 Uhr, befuhr
eine 61jährige Krefelderin mit ihrem Pkw die Landstraße 361 von
Kempen kommend in Richtung Wachtendonk. Beim Linksabbiegen in den
Götschesweg übersah sie zwei ihr entgegen kommende Motorradfahrer. Im
Einmündungsbereich kollidierten alle Fahrzeuge; die Kradfahrer (beide
aus Wachtendonk, männlich 40 Jahre alt, weiblich, 43jährig) stürzten
und wurden schwer verletzt hiesigen Kliniken zugeführt. Die
Krefelderin erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Es entstand
erheblicher Sachschaden. Während der Unfallaufnahme musste der betr.
Streckenabschnitt durch die Polizei gesperrt werden. / hm (924)




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Die Nacht
Nachricht schreiben
Wetter
14°C - 21°C
Krefeld
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln