23.08.2017 14:40

POL-VIE: Nettetal-Breyell: Unter Drogeneinfluss gefahren - Polizei zieht Pkw-Fahrer aus dem Verkehr

 
Nettetal-Breyell (ots) - Am Mittwoch, gegen 09:00 Uhr,
kontrollierte eine Polizeistreife ein Auto auf der Lobbericher Straße
in Breyell. Schnell hatten die Beamten den Verdacht, dass der Fahrer,
ein 24-jähriger Lobbericher, möglicherweise Drogen konsumiert haben
könnte. Ein freiwilliger Drogentest vor Ort bestätigte diesen
Verdacht. Auf der Polizeiwache wurde dem Lobbericher eine Blutprobe
entnommen, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Ein
Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. /wg (1063)




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Die Nacht
mit Laura Potting
Nachricht schreiben
Wetter
16°C - 23°C
Krefeld
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln