26.04.2018 10:11

POL-VIE: Tönisvorst-St. Tönis: Zwei Männer flüchten nach versuchtem Einbruch in Sparkassenfiliale

 
Tönisvorst-St. Tönis: (ots) - Ohne Beute flüchteten zwei Männer am
Mittwoch, gegen 22:35 Uhr, von der Sparkassenfiliale auf der
Ringstraße. Sie hatten eine Eisenstange von einer Außenrolllade
abgebrochen und damit die Scheibe zu einem Büroraum eingeworfen. Ohne
das Gebäude betreten zu haben, flüchteten sie in Richtung Alter
Graben. Vielleicht fühlten sie sich von Passanten entdeckt, die die
Polizei alarmiert hatten. Die Männer waren beide etwa 185 cm groß und
hatten dunkle Haare. Beide trugen dunkle Jogginghosen. Einer war mit
dunkler, der andere mit roter Jacke bekleidet. Hinweise auf die
Männer erbittet das KK 2 unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (542)




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Vormittag
mit Kevin Zimmer und Katharina te Uhle
Nachricht schreiben
Wetter
8°C - 15°C
Krefeld
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln