26.03.2019 13:45

POL-VIE: Willich/Neuss: Auto aus Auffahrt gestohlen - Geländewagen nach Fahndung in Willich sichergestellt - Pressemeldung der Polizei des Rhein-Kreises Neuss

 
Willich/Neuss (ots) - Autodiebe rissen in der Nacht zu Dienstag
(26.03.) Anwohner der Straße "Am Rheinblick" in Langst-Kierst aus dem
Schlaf. Gegen 01:35 Uhr bekamen die Zeugen über ein Alarmsignal mit,
dass wenige Augenblicke zuvor Unbekannte offensichtlich mit ihrem
Land Rover Geländewagen aus dem Carport gefahren waren. Als sie dann
aus dem Fenster sahen, war der graue Wagen bereits aus der Einfahrt
verschwunden. Die Geländelimousine konnte im Rahmen der sofort
eingeleiteten Fahndung in der gleichen Nacht in der Ortslage
Willich-Schiefbahn, an der "Elserhütte", gefunden und sichergestellt
werden. Die Täter hatten offensichtlich bereits das Weite gesucht.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und setzt zudem auf
weitere Zeugen aus Langst-Kierst oder Schiefbahn, um den flüchtigen
Tätern auf die Spur zu kommen. Das ermittelnde Kriminalkommissariat
14 der Polizei im Rhein-Kreis Neuss nimmt Hinweise unter der
Telefonnummer 02131 300-0 entgegen. Rückfragen von Pressevertretern
bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon:
02131/300-14000 02131/300-14011 02131/300-14013
02131/300-14014 /wg (375)




Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Abend
Nachricht schreiben
Wetter
5°C - 8°C
Krefeld
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
WELLE NIEDERRHEIN verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.