Events vom 27.03.2017 bis 31.03.2017


 
22.03.2017 - 02.04.2017, 15:30 Uhr

Mönchengladbach

Circus Roncalli

Staunen Sie, träumen Sie und lächeln Sie! Lassen Sie sich verzaubern von Roncalli‘s einmaliger Atmosphäre mit märchenhafter Beleuchtung und toller Live-Musik.
Preis: ab 17,50 €
Strasse: Am Geroweiher
Ort: 41061 Mönchengladbach
 
Beschreibung: Vor nun 40 Jahren begann Roncalli, die Circuskunst zu erneuern und deren Geschichte maßgeblich voranzutreiben: Die "größte Poesie des Universums" begab sich fortan auf eine viel umjubelte "Reise zum Regenbogen", die von Wien bis Berlin, von Sevilla bis Amsterdam, von Brüssel bis Kopenhagen und von Luxembourg bis Moskau erfolgreich Station machte.

Als Österreicher ist es für Gründer und Direktor Bernhard Paul jedes Mal etwas ganz Besonderes, sein hochverehrtes Publikum im Roncalli-Zeltpalast am Geroweiher begrüßen zu können. Den Mönchengladbachern, jung und alt, ein Lächeln in den Alltag zu zaubern, ist Bernhard Pauls großes Anliegen. Dafür hat er einmal mehr ein einzigartiges, zauberhaft-poetisches Programm zusammengestellt.
 
 
 
28.03.2017

Sprödentalplatz Krefeld

Hüpfburgenland

Ab dem 28. März kann auf dem Sprödentalplatz wieder gehüpft werden - das Hüpfburgenland ist zu Gast in Krefeld.
Ort: Krefeld
Telefon: 0178 / 8 88 19 77
 
 
 
28.03.2017, 19:30 Uhr

KBV-Haus

"Damit Nervensägen nicht an den Nerven sägen"

Elternkurs zur Kunst des Grenzensetzens
Strasse: Rektoratstraße 25
Ort: Viersen
Telefon: 02162/17290
 
Beschreibung: Eine Anmeldung ist erforderlich
 
 
 
28.03.2017 - 05.04.2017, 16:00 Uhr

Niederrheinisches Literaturhaus Krefeld

"Ohren aufgeklappt!"

Autorenlesungen für Kinder ab 8 Jahre
Preis: 0€
Strasse: Gutenbergstraße 21
Ort: Krefeld
Telefon: 02151-1543766
 
Beschreibung: "Ohren aufgeklappt!" - Was ist das?

"Ohren aufgeklappt!" ist eine Lesewoche im Frühling. Die gibt es jetzt zum 15ten Mal. Da kommen Mädchen und Jungen ab acht Jahre hin. Wir treffen uns immer nachmittags um vier, um Schriftstellerinnen und Schriftsteller kennenzulernen.

Die bringen ein Buch mit, das sie selbst geschrieben haben. Diese "Erfinder von Geschichten" laden uns zu Gedankenreisen ein. Ungewöhnliche Freunden, vergangenen Zeiten, einsamen und starken Menschen aber auch Geistern auf der Flucht können wir dabei begegnen. Mal sind die Geschichten heiter und fröhlich, ein anderes Mal stimmen sie nachdenklich, aber jedes Mal lernen wir Welten kennen, die es so oder so ähnlich geben könnte, als wahre Wirklichkeit oder wirklichen Wunsch.


Di 28.03.17: Manfred Theisen - "Monsterland - Ein Geist auf der Flucht"
Mi 29.03.17: Monika Feth - "Die blauen und die grauen Tage"
Do 30.03.17: Ute Wegmann - "Dunkelgrün wie das Meer"
Di 04.04.17: Franziska Gehm - "Pullerpause im Tal der Ahnungslosen"
Mi 05.04.17: Liesel Willems - "Anna ist stark - Nachdenkgeschichten"
 
 
 
31.03.2017, 10:00 Uhr

Innenstadt Viersen

Deutsch-Holländischer Stoffmarkt

An rund 100 Ständen werden am 31. März in der Viersener Innenstadt Tuchwaren, Stoffe, Nähzubehör, Gardinen und Kurzwaren verkauft.
 
Beschreibung: Kilometerweise Stoffe und Tuche, Haufen von Knöpfen und Berge von Borten
Kleider-, Kinder-, Gardinen-, Möbel- oder Dekostoffe, aber auch Patchwork-Stoffe Samt, Seide oder Leinen sind auf dem Markt in Viersen zu finden. Kurzwaren, Schnittmuster, Angebote für Nähkurse u.ä. runden das Angebot ab.

Manche Händler haben allein mehr als 10 km Stoff im Gepäck und es gibt eine Nähmaschine zu gewinnen. Gut zwei Drittel der Anbieter reisen extra aus dem Nachbarland Niederlande an. Hier haben Stoffmärkte schon eine lange Tradition.
 
 
 
31.03.2017 - 02.04.2017, 18:00 Uhr

Südbahnhof Krefeld

Krefelder Radschlag

Erste Krefelder Fahrradkonferenz, die Lust auf Fahrradfahren machen und die Fahrradfreundlichkeit der Stadt steigern will.
Strasse: Saumstr. 9
Ort: 47805 Krefeld
Telefon: 02151-801211
Link: www.radschlag-krefeld.de
 
Beschreibung: Vom 31. März bis zum 2. April findet in den Räumen des Südbahnhofes in Krefeld die erste Krefelder Fahrradkonferenz statt. Unter dem Titel "Krefelder Radschlag" gibt es zahlreiche Veranstaltungen zu dem Thema.Los gehht's am Freitag, 31. März um 18 Uhr mit Fachvorträgen zum Thema Fahrradfreundlichkeit. Am Samtag, 1. April gibt's zwischen 10 und 13 Uhr eine Fahrradtour mit allen Teilnehmern durch das Stadtgebiet. Und zwischen 15 und 17 Uhr das "Worldcafé" sowie ziwschen 17 und 18 Uhr ein get together, bei dem sich über das Thema ausgetauscht werden kann. Am Sonntag, 2. April außerdem das Fahrrad-Frühschoppen von 10 bis 12 Uhr, mit einem Abschluss. An dem ganzen Wochenende wird es außerdem die Ausstellung "Schlaglichter" zu sehen geben, mit Videoclips zum Thema "Fahrradverkehr der Zukunft. Um eine Anmeldung unter Tel.: 02151-801211 oder unter www.radschlag-krefeld.de wird gebeten.
 
 
Die Nacht
mit Thomas Wagner
Nachricht schreiben
Wetter
5°C - 19°C
Krefeld
Verkehr
A560 3 km
Hennef Richtung Sankt Augustin
 
 
zur Veranstaltungsübersicht